Schafhof-Keramik Bütthard die Töpferei zwischen Würzburg und dem lieblichen Taubertal

Willkommen bei Schafhof-Keramik in Bütthard, der Töpferei zwischen Würzburg und dem lieblichen Taubertal



Diese Plastiken strömen fernöstliche Ruhe aus
_________________________________________________________________________________________________________


kleine Meerjungfrau als Wasserspeier im Fischteich, Plastik auf frostsicher Keramik. Höhe ca. 50 cm. Keramiken

   Wir, Marion-Christine Schmitt und meine Familie leben und arbeiten auf dem Schafhof in Bütthard. Bütthard liegt am Süd-Westrand des "Ochsenfurter Gau", einer fruchtbaren Ebene auf halben Weg zwischen Würzburg und dem "Lieblichen Taubertal". Machen sie doch einen kurzen Abstecher zu uns auf dem Weg nach Rothenburg o.T. oder Würzburg.

   Der Schafhof hat eine lange Geschichte. Nach der Chronik des Markt Bütthard wurde er im Jahre 1677 vor dem gleichnamigen Schaftor, dem westlichen Dorfzugang, erbaut. Historie

   Eine ehemalige Scheuer mit Stallungen dient uns jetzt als Werkstatt und Ausstellungsraum für die Töpferei. Die Tenne beherbergt einen großen Spitzboden, jetzt Raum für verschiedenste Veranstaltungen, wie z. B. für Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Musikalische Weinproben oder unsere "Fränkische Dorfweihnacht". Kalender

   Der große parkähnliche Garten ersteckt sich von der Straße dem Hang hinauf und verzaubert mit seinen mediterranen Flair. Strauchrosen und Lavendel rahmen einen kleinen "historischen Weinberg". Er dient als Kulisse für meine Keramiken sowie "Open-Air" Veranstaltungen. Der Garten mit den ausgestellten Keramiken ist jederzeit zu besichtigen. Besonders  im Sommer lädt der Garten zum gemütlichen Verweilen.  Impressionen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.